Nokia 7070 Prism Klapphandy

Das Nokia 7070 Prism Klapphandy ist ein Handy entgegen das Mainstreams. Im Gegensatz zum Trend der Smartphones, die auf immer aufwendigere Funktionen und ausgereifte Technologie setzen, konzentriert man sich bei diesem Modell auf das Wesentliche. Es gibt weder eine hochauflösende Kamera, noch Video oder MP3-Player. Es ist zum komfortablen Telefonieren optimiert.

Das Design ist mit seinen dreieckigen Mustern extravagant. Dieses Muster ziert nicht nur die äußere Oberfläche, selbst die Tasten sind in dreieckiger Form. Das Handy ist extrem leicht und flach. Dank der abgespeckten technischen Daten, so verfügt es nur über einen 11 MB Speicher, läuft es nicht so schnell heiß wie die neue Smartphone-Generation. Im Stand-By-Modus kommt man mit einer Akku-Ladung bis zu 480 Stunden aus.

Mit einem schnellen Surfen oder Downloaden braucht man mit dem GPRS des Nokia 7070 Prism Klapphandy nicht zu rechnen. Es reicht, um Mails abzurufen oder sich im Internet kurz Informationen zu holen. Ein Plus ist die sehr handliche Form. Zugeklappt ist der Prism sehr klein und auch in aufgeklappter Form nimmt es nicht viel Platz weg. Selbst beim stundenlangen Telefonieren ermüdet die Handy nicht.

Fazit: Wer ein günstiges Handy fast ausschließlich zum Telefonieren oder SMS versenden sucht, hat mit dem Nokia 7070 Prims Klapphandy eine gute Alternative. Auf alles andere muss man bei diesem Handy größtenteils verzichten.